Symbolbild: Strukturelle Arschlöcher

Ich find’s ganz schön schlimm, in was für einer Gesellschaft wir leben. Macht mich jeden Tag fertig. Am Bodensee war’s auch ätzend. Lauter Deutsche mit zu viel Geld. Ohne Ende Arschlöcher und Idioten. Gestern habe ich zu meinem Freund gesagt: „Die Gesellschaft teilt sich auf in Arme und Arschlöcher.“ Fand er gut. Natürlich können Arme auch Arschlöcher sein, aber nur individuell. Haben nicht genug Macht, um einem das Leben zu verleiden. Reiche hingegen sind strukturelle Arschlöcher, selbst wenn sie nett sind. Die können einem von vorne bis hinten den Tag versauen. So sehe ich das.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(kann auch ein Phantasiename sein)

(benötigt nur für evtl. Rücksprache; wird nicht veröffentlicht)

   
© 2012 Chaos & Anarchie Suffusion theme by Sayontan Sinha