Reich & mächtig

 

Die Beiträge dieser Kategorie sind eher stimmungsdämpfende Bestandsaufnahmen derzeitiger Ungerechtigkeit. In einer Welt, in der milliardenfache Armut, Ausbeutung und Unterdrückung keinen fühlenden Menschen ruhig schlafen lassen können sollten, laufen einem auch allerorten Leute über den Weg, die Wohlstand und Macht gebunkert haben. Und die Menschenrechte der anderen mit Füßen treten.

Mich macht sowas zornig. Was dazu führt, dass diese Beiträge manchmal keine Rücksicht auf manierliche Ausdrucksweise legen. Da halte ich es mit Bud Spencer und den Kapitalismuskritiker*innen des 19. Jahrhunderts: Auch mal aussprechen, wenn die Macher*innen der Ungleichheit dringend einen auf die Denkmurmel kriegen müssten.

© 2012 Chaos & Anarchie Suffusion theme by Sayontan Sinha